Leitung

Wolfgang Bischoff

Gründer/Spiritueller Leiter des Himalaya Institut e.V. Deutschland seit 1981.

Fortbildungsleiter (Meditation in der Tradition der Meister der Himalayas). Meditationsberatung, Initiation und Seminarleitung. Seit 1987 Aufbau und Durchführung der Yogalehrausbildung am Himalaya Institut e.V. Berater der Weltbank, der UNESCO und von Regierungen. Mentor von Führungs-persönlichkeiten.

Diplom-Psychologe mit Schwerpunkt Psychotherapie sowie Konfliktberatung in Familien und Organisationen.



Katrin Hofmann-Unger

Ausbildungsschulleitung. Leitende Dozentin in der Yogalehrausbildung seit 1987 (Gruppe 30, 31 und 32). Von 1985 bis 2000 und seit 2005 Vorstandsmitglied im Himalaya Institut e.V. Autorin des Buches "Yoga und Psychologie. Persönliches Wachstum und Risiken auf dem Übungsweg". Diplom-Psychologin und Yogalehrerin (BDY/EYU).

Psychotherapeutische Beratung, Biografie-arbeit und Coaching in eigener Praxis, Seminar- und Vortragstätigkeit. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der psychologisch ausgerichteten Yoga-Einzelarbeit und der Supervision von Yogalehrenden.

 

 

Meret Mengis

Ausbildungsschulleitung. Leitende Dozentin in der Yogalehrausbildung (Gruppe 29,30 und 31). Heilpraktikerin mit  Schwerpunkt Klassische Homöopathie, Ganzkörpermassage, Energiearbeit. Yogalehrerin (BDY/EUY) mit Abschluss am Himalaya Institut. BDY-zertifizierte Moderatorin. Einzelunterricht im therapeutischen Bereich. Schwerpunkte Stressbewältigung und Entspannungskurse für Menschen in sozialen Berufen. Mitglied im Vorstand des Himalaya Institut e.V.